Yelasai Erfahrungen: Bilder zeigen erfolgreiche Behandlung für Frauen mit Haarverlust

Haarprobleme aller Art, beispielsweise der gefürchtete Haarverlust, sind sehr weit verbreitet. Der Anteil der Frauen bei diesem Thema steigt Jahr für Jahr. Gifte, Medikamenteneinnahme, unsachgemässe Pflege, Stress, Lebenskrisen wie auch unbekannte Ursachen lassen sich bei Männern wie Frauen für den Verlust der Haare verantwortlich machen.

Bekanntermassen brauchen Betroffene für eine Behandlung etwas Geduld. Haare wachsen langsam und durch die Behandlung des Haarwuchs-Spezialisten wir die Kopfhaut nachhaltig regeneriert. Das braucht seine Zeit. Insofern ist ein Behandlungskonzept von circa eineinhalb Jahren eine vergleichsweise kurze Anstrengung für mehr Haar- und Lebensqualität. Unsere Erfahrung zeigt, dass sich der Aufwand lohnt.

Niemand muss Jahre oder Jahrzehnte unter seinen Problemen leiden. Das internationale Netzwerk der Haarwuchs-Spezialisten hilft schnell und eindrucksvoll. Unsere YELASAI Pflegeserie beinhaltet natürliche und wertvolle Nährstoffe. Sie packen das Problem wortwörtlich an der Wurzel. Hier haben wir einen weiteren Erfahrungsbericht für alle Interessierten:

Unsere Bilder zeigen die ursprüngliche Situation, die Entwicklung und die schöne Wirkung nach 21 Behandlungswochen, aufgenommen im Salon Mosaik in Chur (Schweiz). Unsere Kundin war überrascht und glücklich, als sie die ersten positiven Veränderungen bemerkte. Langsam und allmählich füllten sich die kahlen Stellen wieder mit neuen Haaren. Auch das Haarbild insgesamt hat sich deutlich verbessert.

Für unsere Produkte verwenden wir nur Rohstoffe, die in der Naturkosmetik zugelassen sind. Das passt hervorragend zur Philosophie des Salons, der auch ansonsten auf Naturprodukte setzt. Unsere Pflegeserie können übrigens im Studio und zu Hause angewendet.

Wir freuen uns, dass der Salon Mosaik in Chur und die Kundin ihre Erfahrungen und die aussagestarken Bilder mit uns teilen.

Comments are closed.